deutsch | english
  • ÜBER DAS GMJO
  • KONZERTE
  • KÜNSTLER
  • DIRIGENTEN 2018
  • PROBESPIELE
  • PARTNER
  • DISKOGRAPHIE
  • NEWS UND PRESSE
  • FAQ
  • KONTAKT
  • EASTER TOUR 2013
  • OSTERTOURNEE 2015

Impressum

Herausgeber, Verleger, Medieninhaber
Gustav Mahler Jugendorchester
Goethegasse 1
A-1010 Wien
Österreich

Tel: +43-1-5129833
office@gmjo.at

UID: ATU 1636 8204

Web-Design und -Programmierung:
suite* - agentur für interaktive medien

 

Vielen Dank für den Besuch auf unserer Website!

 

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

1. Inhalt
Das GMJO arbeitet ständig daran, die Inhalte auf seiner Homepage gründlich zu recherchieren und in regelmäßigen Abständen zu erneuern. Dennoch kann das GMJO keine Garantie für die Vollständigkeit, Aktualität, Richtigkeit oder Qualität der Angaben übernehmen. Eine Haftung für Schäden jeglicher Art, die aus der Verwendung der Homepage resultieren, ist ausgeschlossen, sofern nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhaltens des GMJO vorliegt.
Das GMJO behält sich vor, Teile der Inhalte oder das gesamte Angebot auf seiner Seite jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder den Zugang zur Website zeitweise oder gänzlich einzustellen.


2. Verweise und Links

- Links von der Site
Inhalte Dritter, auf die durch direkte oder indirekte Verweise (Links) hingewiesen wird, werden lediglich zur Information des Users bereitgestellt. Für unvollständige, fehlerhafte oder illegale Inhalte und Schäden, die daraus entstehen, haftet ausschließlich der Anbieter der betreffenden Site, nicht derjenige, der lediglich über Links auf die Inhalte verweist.

- Links auf die Website
Das GMJO stimmt der Schaltung eines Links auf seine Homepage zu, solange dies angemessen und rechtmäßig vorgenommen wird, der Ruf des GMJO nicht geschädigt oder sich unrechtmäßig zunutze gemacht wird. Der Link darf aber auf keinen Fall den Eindruck einer Verbindung, Genehmigung oder des Einverständnisses von Seiten des GMJO erwecken, sofern ein solches nicht besteht oder gegeben ist.


3. Geistiges Eigentum
Sämtliche auf der Website des GMJO veröffentlichten Texte, Abbildungen, Videoausschnitte, Tondokumente, etc. unterliegen dem Schutz des Urheberrechts. Urheber ist das GMJO oder die in der Quellenangabe genannte Person oder Institution.
Die Inhalte der Website dürfen ohne vorherige Genehmigung nicht für gewerbliche Zwecke, insbesondere den der Wiedergabe, Massenvervielfältigung oder Veröffentlichung, verwendet werden.


4. Datenschutz
Besteht die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten, erklärt der/die Nutzer ausdrücklich die Freiwilligkeit der Preisgabe dieser Daten und ist mit der Verarbeitung der Daten einverstanden. Diese ist ausschließlich notwendig, um die vom User angeforderten Leistungen zu erbringen (Newsletterbestellung, etc.).
Die bekannt gegebenen Daten werden nach Maßgabe des Datenschutzrechtes streng vertraulich behandelt


5. Gerichtsstand
Die Nutzungsbedingungen unterliegen österreichischem Recht. Gerichtsstand ist Wien.

 

Bildnachweise:

 

Startseite – Banner:
Farbfoto Claudio Abbado © Marco Caselli
Schwarz-weiß Foto Claudio Abbado © Vivianne Purdom
Pierre Boulez: © K. Miura
Franz Welser-Möst © Dieter Nagl
Mariss Jansons: © Georg Anderhub
Philippe Jordan: Kursaal San Sebastian
Herbert Blomstedt © Volker Hormann
Seiji Ozawa: Archiv Gustav Mahler Jugendorchester
Kent Nagano: Archiv GMJO
Jonathan Nott © Gregor Khuen Belasi
Sir Colin Davis + Nikolaj Znaider © Gregor Khuen Belasi
Vazlav Neumann: Archiv GMJO
Ivan Fischer: Archiv GMJO
Ingo Metzmacher © Rodo Wyss Interlaken

Menüpunkt “Über das GMJO”: Orchesterfoto © Balazs Rumy

Menüpunkt „Biographie:
Fotos im Text:
1. Foto (Cellistin) © Cosimo Filippini
2. Foto © Balazs Rumy
3. Foto © Ingo Dejaco
4. Foto © Ingo Dejaco

Bildergalerie Orchesterfotos:
1. Teatro di San Carlo Neapel © Balazs Rumy
2. Wiener Musikverein © Stephan Trierenberg
3. San Sebastian: Kursaal San Sebastian
4. Teatro Verdi Pisa © Cosimo Filippini
5. Suntory Hall Tokyo © K. Miura
6. Teatro Comunale Bolzano © Cosimo Filippini
7. KKL © Prisca Ketterer
8. Festspielhaus Salzburg: Archiv Gustav Mahler Jugendorchester

Menüpunkt „Management“ und „Kontakt“ - Team Foto © Cosimo Filippini

Banner im Menüpunkt „Dozenten“:
Werner Hink: k.A.
Wolfgang Boettcher: © Ingo Dejaco
Michael Quinn: © Stephan Trierenberg
Denis Wick: © Ingo Dejaco
Martin Heinze: © Stephan Trierenberg
Kalervo Kulmala: © Ingo Dejaco

Alle Banner-Fotos im Menüpunkt „Orchestermitglieder“ © Cosimo Filippini

Die Banner-Fotos im Menüpunkt „Ehemalige Mitglieder“ wurden freundlicherweise von Roland Berger Strategy Consultants zur Verfügung gestellt.
Foto Maria Grün © Lukas Beck
Foto Renaud Capuçon © M. Ribes A. Vo Van Tao
Foto Gautier Capuçon © M. Ribes A. Vo Van Tao
Foto Maja Helmes © Hessischer Rundfunk
Foto Diego Romano: k.A.
Foto Martín Baeza Rubio: k.A.
Foto Marije Grevink © Georg Thum
Foto Lucas Macias Navarro: k.A.
Foto Céline Moinet © René Gaens Fotografie
Foto Joseph Bastian: k.A.

Bildergalerie Ostertournee 2009 © Cosimo Filippini
Bildergalerie Sommertournee 2009 © Cosimo Filippini

Banner im Menüpunkt „Künstler“:
Foto Thomas Hampson: Sala Sao Paulo
Foto Angela Denoke: Archiv Gustav Mahler Jugendorchester
Renaud Capuçon: © Gregor Khuen Belasi, Fotostudio Xenan Bozen
Gautier Capuçon: © Gregor Khuen Belasi, Fotostudio Xenan Bozen
Nikolaj Znaider © Gregor Khuen Belasi, Fotostudio Xenan Bozen
Simon Keenlyside: © Dieter Nagl
Maxim Vengerov: Archiv Gustav Mahler Jugendorchester
Susan Graham: Kursaal San Sebastian
Hakan Hardenberger © Rodo Wyss

Menüpunkt „Presseberichte“: Bühnenfoto © Marco Caselli


 

Datenschutzerklärung Gustav Mahler Jugendorchester
Wir bedanken uns für Ihr Interesse am Gustav Mahler Jugendorchester. Uns ist Datenschutz seit jeher ein wichtiges Anliegen. Im Zuge des Inkrafttretens der Datenschutz-Grundverordnung (DS‑GVO) haben wir unsere Tätigkeit detailliert geprüft und unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Datenverarbeitung im Rahmen unserer Vereinsaktivitäten.

Geschäftszweck / Vereinszweck:

Als gemeinnütziger Verein mit Sitz in Wien ist das Gustav Mahler Jugendorchester seit seiner Gründung 1986 auf dem Gebiet der musikalischen Nachwuchsförderung erfolgreich tätig.
In § 2 (1) der Statuten des Gustav Mahler Jugendorchesters wird der Vereinszweck definiert:

(1) Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn berechnet ist, bezweckt:

  • die Zusammenführung junger Musiker zum gemeinsamen Musizieren, insbesondere aber von jungen Musikern aus Österreich und den übrigen europäischen Staaten zu fördern,
  • jungen Musikern die Möglichkeit zum Musizieren im Rahmen des Gustav Mahler Jugendorchesters und verschiedener aus dem Orchester gebildeter Ensembles, zum Auftreten in Konzerten und zur Teilnahme an Tourneen zu geben, und dadurch die musikalische Ausbildung zu ergänzen und zu bereichern,
  • junge Musiker in Ergänzung zu deren Hochschulausbildung bei der Planung ihres Studienweges und ihres Übergangs ins Berufsleben zu unterstützen

(2) Die Tätigkeit des Vereines ist ausschließlich und unmittelbar auf die Verfolgung gemeinnütziger Zwecke im Sinn der Bundesabgabenordnung gerichtet. Der Verein verneint demnach auch jegliches Gewinnstreben.

Mittel zur Erreichung des Vereinszwecks:

 

In § 3 (1) der Statuten des Gustav Mahler Jugendorchesters werden die Mittel zur Erreichung des Vereinszwecks erläutert:

(1) Der Vereinszweck soll durch folgende Vereinsaktivitäten erreicht werden:

a)   Neben der Mitwirkung im Gustav Mahler Jugendorchester durch Abhaltung von Arbeitsphasen, u.a. Kammermusik- und Kammerorchester-Projekte,
b)   durch Förderung des ständigen Dialoges zwischen Dozenten des Gustav Mahler Jugendorchesters und den jungen Musikern,
c)   durch Publikationen aller Art, wie insbesondere die Herausgabe von Büchern, Zeitschriften und sonstigen Druckwerken aller Art,
d)   durch Veröffentlichung und Verwertung von Bild- und Tonaufzeichnungen über Veranstaltungen, an denen das Gustav Mahler Jugendorchester teilnimmt,
e)   durch Herstellung und den Verkauf von Tonträgern (CD, DVD, Video etc.).

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

 

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Verarbeitungstätigkeiten ist der:

Verein Gustav Mahler Jugendorchester
Goethegasse 1
1010 Wien
Österreich
Tel.: +43.1.512 98 33
Fax: +43.1.512 98 35
E-Mail: office@gmjo.at
Website: www.gmjo.at
Eingetragen im Vereinsregister unter der ZVR-Zahl 079344390

Überblick über die von uns verarbeiteten Daten  

Im Zuge unserer Vereinsaktivitäten verarbeiten wir insbesondere personenbezogene Daten von

  • jungen Musikern, die sich für ein Probespiel angemeldet oder daran teilgenommen haben oder an einer Tournee des Gustav Mahler Jugendorchesters mitwirken oder mitgewirkt haben. Die personenbezogenen Daten beinhalten insbesondere:
  • allgemeine Personendaten (Name, Geburtsdatum, Geburtsort, Staatsangehörigkeit, Foto etc),
  • Kontaktdaten (Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer etc),
  • Instrument
  • Daten über Ausbildung und Berufserfahrung sowie frühere Tournee- und Probespielteilnahme
  • Bewerbungsunterlagen
  • sonstige Daten, die für die Organisation und Teilnahme an einer Tournee oder einem Probespiel (ua. An- und Abreise, Versicherungsdaten, Bankdaten) notwendig sind.

b)    Dozenten und Professoren, welche die Musiker unterrichten und/oder im Rahmen eines Probespiels bewerten;
c)    Künstlern (Dirigenten und Solisten), die an dem Gustav Mahler Jugendorchester mitwirken;
d)    Nutzern unserer Webseiten und anderen elektronischen Medien (siehe dazu die eigenen Punkte 9 bis 12  weiter unten);
e)    Mitarbeitern, Mitgliedern und Funktionären des Vereins;
f)     sonstigen Kontakten wie Geschäftspartnern, Interessenten, Bewerbern etc.

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowie anderen anwendbaren Datenschutzvorschriften und unseren Vereinszwecken.

  • Verarbeitung zur Vertragserfüllung

 

Wir verwenden die Daten der Musiker, die sich für ein Probespiel anmelden, für die Organisation und Abwicklung der Probespiele, für die Durchführung des Auswahlverfahrens sowie die Kommunikation mit den Musikern. Nähere Informationen über diese Datenverarbeitung sind den Anmeldeformularen und Informationsblättern für Probespiele zu entnehmen.

Ferner verwenden wir Daten der Musiker und Künstler für die Organisation und Abwicklung unserer Konzerte und Tourneen einschließlich der Ankündigung, Berichterstattung und Herausgabe von Publikationen aller Art zu diesen Konzerten und Tourneen sowie der Organisation der Veranstaltungsorte, Unterkünfte und Reisen für die Musiker.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist idR Art 6 (1) lit b DSGVO (Vertragserfüllung und vorvertragliche Maßnahmen), soweit die Verarbeitung für die vereinbarten Probespiele und Tourneen notwendig ist, und darüber hinaus auch Art 6 (1) lit f DSGVO (berechtigte Interessen des Vereins; Näheres dazu weiter unten).

  • Verarbeitung aufgrund gesetzlicher Pflichten

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten auch zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (insb. Verarbeitung für sozialversicherungsrechtliche und steuerrechtliche Zwecke, für Buchführung und Rechnungswesen) auf Grundlage des Art 6 (1) lit c DSGVO und des Art 9 (2) lit b (Wahrnehmung der Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsrecht und dem Recht der sozialen Sicherheit).

  • Verarbeitung aus berechtigten Interessen und im Rahmen der rechtmäßigen Tätigkeiten des Vereins sowie Verarbeitung öffentlicher Daten

 

Wir verarbeiten Daten der Musiker, Künstler, Dozenten und Professoren gemäß unseren Vereinszwecken auch zur Pflege der Kontakte und zur Förderung des Dialogs unter diesen sowie allgemein auch zum Zweck der Unterstützung und Begleitung der Musiker im Rahmen ihrer Ausbildung. Darüber hinaus nutzen wir die Daten zur Analyse von Entwicklungen und Trends in der Hochschulausbildung und im Nachwuchssektor. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist einerseits Art 9 (2) lit d DSGVO (Verarbeitung durch eine Organisation ohne Gewinnerzielungsabsicht im Rahmen ihrer rechtmäßigen Tätigkeiten) sowie Art 6 (1) lit f DSGVO (berechtigte Interessen des Vereins).

Im Rahmen unserer Vereinszwecke erheben wir neben den Daten, die uns von den Teilnehmern und Mitwirkenden einer Tournee oder eines Probespiels zur Verfügung gestellt werden, personenbezogene Daten auch aus öffentlich zugänglichen Quellen (Presse, Internet und andere Medien). Rechtsgrundlage hierfür ist Art 9 (2) lit e DSGVO, sofern die Daten von der betroffenen Person selbst veröffentlicht wurden. Im Übrigen erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage der berechtigten Interessen des Vereins gemäß Art 6 (1) lit f DSGVO an der Beobachtung der Medienberichterstattung und beruflichen Entwicklung der Musiker, Künstler, Dozenten und Professoren, mit denen der Verein Kontakte unterhält, sowie an der Dokumentation ihres Werdegangs einschließlich aktuellen Engagements in internationalen Spitzenorchestern.

  • Verarbeitung im Rahmen einer Einwilligung

Eine Verarbeitung personenbezogener Daten für bestimmte Zwecke kann auch aufgrund einer Einwilligung erfolgen. Eine Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der DSGVO, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Grundsätzlich gilt, dass der Widerruf einer Einwilligung erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen und bleiben rechtmäßig.

Kategorien von Empfängern der Daten

Für die oben genannten Zwecke, insbesondere die Organisation und Abwicklung von Probespielen, Konzerten und Tourneen, werden die Daten im erforderlichen Umfang an Vertragspartner des Vereins (z.B. Veranstalter, Reisebüros, Hotels, Fluggesellschaften) weitergegeben. Darüber hinaus werden die Daten an Dritte (insb. Behörden) weitergeben, soweit dies zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen erforderlich ist (z.B. zur Erfüllung sozialversicherungsrechtlicher oder steuerrechtlicher Melde- und Kontrollpflichten).
Im Rahmen unserer berechtigten Interessen sowie zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen können wir Daten an die von uns beauftragten Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte weitergeben, welche einer beruflichen Verschwiegenheitspflicht unterliegen.

Soweit externe Dienstleistungsunternehmen Daten in unserem Auftrag als Auftragsverarbeiter verarbeiten (z.B. Unterstützung/Wartung von EDV-/IT-Anwendungen, Druckereien, Werbeagenturen, Kurierdienste, Logistik), werden wir diese zur Geheimhaltung verpflichten und angemessene Datensicherheitsmaßnahmen verlangen.

Speicherdauer

Wir speichern die Daten so lange, als dies zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Wir richten uns einerseits nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (in der Regel sieben Jahre nach UGB und BAO) und Verjährungsfristen (in der Regel 3 Jahre; maximal 30 Jahre). Darüber hinaus erfordert unser Vereinszweck der laufenden Pflege der Kontakte zu den Musikern, Künstlern, Dozenten und Professoren, sowie der Zweck der Beobachtung ihrer beruflichen Entwicklung, dass wir die Daten auf unbestimmte Dauer speichern, solange eine betroffene Person nicht Widerspruch gegen die Verarbeitung erhebt oder die Löschung begehrt.

Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer

Eine Datenübermittlung an Stellen in Staaten außerhalb der Europäischen Union (EU) bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) (sogenannte Drittländer) erfolgt dann, wenn es zur Ausführung des Vereinszwecks bzw. zur Vertragserfüllung mit Dritten (Veranstalter) erforderlich sein sollte, es gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. steuerrechtliche Meldepflichten), oder uns von der betroffenen Person eine ausdrückliche Einwilligung erteilt wurde. Eine Verarbeitung der Daten in einem Drittland kann auch im Zusammenhang mit der Einschaltung von Dienstleistern im Rahmen der Auftragsverarbeitung erfolgen.

Soweit für das betreffende Land kein Beschluss der EU-Kommission über ein dort vorliegendes angemessenes Datenschutzniveau vorliegen sollte, werden wir entsprechend den Regelungen nach Art 44 ff DSGVO geeignete Garantien vorsehen, soweit nicht eine Ausnahme nach Art 49 DSGVO vorliegt (z.B. die Übermittlung erfolgt mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Personen oder zur Erfüllung eines mit den betroffenen Personen oder in ihrem Interesse geschlossenen Vertrags).

Erhebung von Daten auf unserer Website www.gmjo.at

Beim Aufrufen unserer Website werden – wie auch bei anderen Websites üblich – jene Daten erhoben, die die von Ihrem Webbrowser automatisch übermittelt werden. Die Daten werden in Server Logifles gespeichert. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche für uns keine Rückschlüsse auf Ihre Identität ermöglichen. Davon umfasst sind insbesondere IP-Adressen, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Aufgerufene URL, zuvor besuchte URL sowie Betriebssystem und Browsertyp. Wir nützen diese Informationen zur Gewährleistung des ordnungsgemäßen Betriebs und zur Überwachung der Leistungsfähigkeit unserer Website. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

Wenn Sie unsere Website nutzen, ohne Cookies zu deaktivieren (beispielsweise in Ihren Browsereinstellungen) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Verarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG 2003 sowie Ihrer Zustimmung. Die Verarbeitung erfolgt ferner auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).
Cookies sind Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie werden zum einen aus technischen Gründen für das Funktionieren der Website benötigt. Zum anderen dienen sie der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten).  Weiters dienen die auf unserer Website eingesetzten Cookies Dritter  (siehe dazu ausführlich Punkt 10 und 11) dazu, die Website Nutzer auf die diversen Social-Media-Seiten des Gustav Mahler Jugendorchesters aufmerksam zu machen und um statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können (siehe Bereich „Google Analytics“). Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird; möglicherweise stehen dann Funktionen der Website nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter auf unserer Website www.gmjo.at

Wir setzen innerhalb unserer Website (www.gmjo.at) auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineauftritts im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).
Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineauftritts enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.
- Youtube: Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.
Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/,                     
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.
- Instagram: Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von Instagram teilen können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Instagram sind, kann Instagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen.
Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/ .
- Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Twitter, angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von Twitter teilen können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Twitter sind, kann Twitter den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten
(https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active). Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy,                                                               
Opt-Out: https://twitter.com/personalization.
- Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes LinkedIn, angeboten durch die LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von LinkedIn teilen können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform LinkedIn sind, kann LinkedIn den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.. LinkedIn ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active).
Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy,                                      
Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.
- Facebook: Wir nutzen Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"). Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von Facebook teilen können. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und verpflichtet sich damit, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten und ein angemessenes Datenschutzniveau zu gewährleisten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).
Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand.
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.
Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads  oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/  oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen („Social-Media-Seiten“), um mit den dort aktiven Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Tätigkeiten informieren zu können.
Bei einem Besuch auf den Social-Media-Seiten des Gustav Mahler Jugendorchesters werden vom jeweiligen sozialen Netzwerk oder der jeweiligen Plattform personenbezogene Daten der Nutzer verarbeitet.  Das Gustav Mahler Jugendorchester erfasst bei einem Besuch einer unserer Social-Media-Seiten eigenständig keinerlei personenbezogene Daten der Nutzer.
Wir weisen darauf hin, dass bei einem Besuch auf einer unserer Social-Media-Seiten Daten der Nutzer auch außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. Im Hinblick auf US-Anbieter, die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, weisen wir darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten und ein angemessenes Datenschutzniveau zu gewährleisten.
Ferner werden die Daten der Nutzer vom jeweiligen sozialen Netzwerk oder der jeweiligen Plattform im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig von den verwendeten Geräten der Nutzer gespeichert werden (insbesondere wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage des berechtigten Interesses an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Falls die Nutzer von den jeweiligen Anbietern um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden (d.h. ihr Einverständnis z.B. über das Anhaken eines Kontrollkästchens oder Bestätigung einer Schaltfläche erklären) ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a. und Art. 7 DSGVO.
Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Angaben der Anbieter.
Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können. Nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Nutzer unserer Social-Media-Seiten dennoch Hilfe benötigen, dann können sie sich auch direkt an uns wenden.
- Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) - Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/,
Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com,
Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.
- Google/ YouTube (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) – Datenschutzerklärung:  https://policies.google.com/privacy,
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated,
Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.
- Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) – Datenschutzerklärung/ Opt-Out: http://instagram.com/about/legal/privacy/.
- Twitter (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) - Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy,
Opt-Out: https://twitter.com/personalization, Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active.
- LinkedIn (LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland) - Datenschutzerklärung https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy ,
Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out,
Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active.

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)

Wir benutzen auf unserer Website (www.gmjo.at) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Endgerät des Besuchers unserer Website gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google nimmt an dem EU-US Privacy Shield teil (vgl.  https://www.privacyshield.gov). Für die Übertragung von Daten auf Google Server in den USA gilt daher ein angemessenes Datenschutzniveau als gewährleistet. Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird die IP-Adresse von Besuchern unserer Website von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung unserer Website in unserem Auftrag auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Die Verarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG 2003 sowie des Art 6 Abs 1 lit a DSGVO (Einwilligung), wenn der Besucher unserer Website der Verwendung von Cookies zugestimmt hat, sowie auch aufgrund unseres berechtigten Interessen gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO an der statistischen Auswertung der Zugriffe auf unserer Website.

[Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.]

Besucher unserer Website können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihres Webbrowsers verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Darüber hinaus können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindert werden, indem das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout) verfügbare Browser-Add-On heruntergeladen und installiert wird.
Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, können der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated) entnommen werden.

Betroffenenrechte laut Datenschutzgrundverordnung

Betroffene Personen haben gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, insbesondere den Artikeln 15 bis 21 EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), jederzeit das Recht auf

  • Auskunft zu den über sie verarbeiteten personenbezogenen Daten.

 

  • Berichtigung unrichtiger Daten und auf Vervollständigung unvollständiger Daten.
  • Löschung ihrer Daten, wobei das Recht auf Löschung in den gesetzlich genannten Fällen, insbesondere durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, denen der Verein unterliegt, durch das Recht auf freie Meinungsäußerung, oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen eingeschränkt sein kann.

 

  • Einschränkung der Verarbeitung.
  • Herausgabe der von ihnen bereit gestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format (Recht auf Datenübertragbarkeit).

 

  • Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben. Voraussetzung hierfür ist, dass die Verarbeitung zur Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt oder auf der Grundlage einer Interessenabwägung. Im Falle eines Widerspruchs wird der Verein die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, der Verein kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Zweck der Direktwerbung. Bei einem Widerspruch gegen Direktwerbung wird der Verein die Daten der betroffenen Person nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

 

Entsprechende Anfragen zur Wahrnehmung dieser Rechte können an den Verein Gustav Mahler Jugendorchester unter der Anschrift, wie unter Punkt 3 oben angeführt, gerichtet werden. Wir empfehlen die Anfragen nach Möglichkeit schriftlich oder per E-Mail an uns zu senden.

Betroffene Personen haben ferner das Recht, sich wegen einer mutmaßlichen Verletzung ihrer Rechte oder der datenschutzrechtlichen Pflichten des Vereins mit einer Beschwerde an die Aufsichtsbehörde zu wenden. In Österreich ist hierfür die Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, zuständig.

 

Änderungen und allgemeine Hinweise zu dieser Datenschutzerklärung

Wir werden diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit überprüfen und gegebenenfalls aktualisieren und über unsere Website www.gmjo.at  bereitstellen. 

Diese Datenschutzerklärung wurde in Kooperation mit der Rechtsanwalts-Kanzlei BRAUNEIS KLAUSER PRÄNDL RECHTSANWÄLTE GMBH, Bauernmarkt 2, A-1010 Wien (http://www.bkp.at) und mit  Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke erstellt.

Gustav Mahler Jugendorchester, 24.5.2018. www.gmjo.at

 

Calendar

einen Monat zur�ckDEZEMBER 2017

MODIMIDOFRSASO
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       

OSTERTOURNEE | SOMMERTOURNEE

Das gesamteuropäische Jugendorchester - unter dem Patronat des EuroparatesIMPRESSUM