deutsch | english
  • ÜBER DAS GMJO
  • KONZERTE
  • KÜNSTLER
  • PROBESPIELE
  • PARTNER
  • DISKOGRAPHIE
  • NEWS UND PRESSE
  • FAQ
  • KONTAKT
  • EASTER TOUR 2013
  • OSTERTOURNEE 2015

Biographie

Dorran Alibaud

Natacha Colmez

Nach Studien bei Annie Cochet und Philippe Muller in Frankreich trat Dorran Alibaud (geboren 1989) im Jahre 2009 der Klasse von Jean-Guihen Queyras in Stuttgart bei und folgte ihm 2011 nach Freiburg im Breisgau.

Dorran Alibaud hat an vielen Meisterkursen teilgenommen, unter anderem bei Frans Helmerson, Truls Mørk, Anner Bylsma, Miklós Perényi, Clemens Hagen, Gary Hoffman, Jérôme Pernoo und steht in regelmäßigem Kontakt mit ehemaligen Solisten der Berliner Philharmoniker wie Wolfgang Boettcher, Wolfram Christ und Rainer Kussmaul, die ihm beratend zur Seite stehen.

Seiner Leidenschaft für das Orchester-Repertoire folgend, konnte Dorran Alibaud beim GUSTAV MAHLER JUGENDORCHESTER, der Lucerne Festival Orchestra Academy und dem Verbier Festival Orchestra Erfahrung sammeln. Er ist heute regelmäßiger Gast beim Mahler Chamber Orchestra, dem SWR Symphonieorchester, dem Rotterdam Philharmonic, dem Kammerorchester Basel, der Staatskapelle Dresden, dem Münchner Rundfunkorchester, dem Trondheim Symfoniorkester und dem Orchestre National du Capitole de Toulouse.

Er arbeitete mit einigen der namhaftesten Dirigenten zusammen, unter anderem mit Claudio Abbado, Pierre Boulez, Bernard Haitink, Valery Gergiev, Yannick Nézet-Séguin, Herbert Blomstedt, Daniele Gatti, Daniel Harding, Sir Colin Davis, Antonio Pappano, Riccardo Muti und vielen anderen in Konzerten und Festivals auf der ganzen Welt.

Dorran Alibaud war ebenfalls zu Gast bei Festivals wie dem Piatigorsky Festival Los Angeles, dem Zermatt Music Festival, der Gustav Mahler Akademie, der Internationalen Académie Villecroze, und trat gemeinsam mit Künstlern wie Augustin Dumay, Guy Braunstein, Renaud Capuçon, Wolfram Christ, Kirill Gerstein und dem Stradivari Quartett auf.

Seit 2011 ist er Preisträger der Landessammlung Baden-Württemberg. Darüber hinaus ist er sowohl Mitglied des Orchestra Mozart und seit 2014 Solo-Cellist des GUSTAV MAHLER JUGENDORCHESTERS - beide Orchester wurden von Claudio Abbado gegründet.

Dorran Alibaud spielt ein Violoncello eines unbekannten Meisters, gebaut um 1700 in Venedig.

Dorran Alibaud ist seit Ostern 2010 Mitglied des GUSTAV MAHLER JUGENDORCHESTER und seit 2014 Stimmführer der Celli.

Calendar

einen Monat zur�ckMAI 2017einen Monat vor

MODIMIDOFRSASO
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
       

OSTERTOURNEE | SOMMERTOURNEE

Das gesamteuropäische Jugendorchester - unter dem Patronat des EuroparatesIMPRESSUM