deutsch | english
  • ÜBER DAS GMJO
  • KONZERTE
  • KÜNSTLER
  • PROBESPIELE
  • PARTNER
  • DISKOGRAPHIE
  • NEWS UND PRESSE
  • FAQ
  • KONTAKT
  • EASTER TOUR 2013
  • OSTERTOURNEE 2015

Biographie

Bernhard Heinrichs

Artan Hürsever

Geboren 1963, aufgewachsen in Bamberg, sang Bernhard Heinrichs mit sieben Jahren im dortigen Knabenchor und erhielt später seinen ersten Oboenunterricht bei Otto Winter. An der Musikhochschule München studierte er in der Meisterklasse von Günther Passin und schloss mit Auszeichnung ab.

Als Oboist des Arcis Quintetts war Bernhard Heinrichs mit diesem Ensemble Preisträger zahlreicher Wettbewerbe, u.a. beim Deutschen Musikwettbewerb in Bonn sowie den internationalen Wettbewerben in Belgrad und Colmar. 1987 erhielt er den Bayerischen Staatsförderpreis für Kultur; 1989 folgte ein zweiter Preis beim ARD-Wettbewerb München und ein Jahr später ein erster Preis beim Internationalen Musikwettbewerb in Tokyo.

Seine solistische Tätigkeit führte ihn u.a. mit dem Wiener KammerOrchester, den Münchner Bachsolisten, dem Norwegischen Kammerorchester und der Academy of St. Martin in the Fields zusammen.

Seit 1991 ist Bernhard Heinrichs Solooboist am Opernhaus Zürich, wo er immer wieder wichtige musikalische Impulse durch Nikolaus Harnoncourt erhielt. Zu den weiteren Dirigenten, mit denen er arbeitete, gehören u.a. Franz Welser-Möst, Claudio Abbado, Riccardo Chailly und Christoph von Dohnányi. Unter Bernard Haitink gastierte er 1997 bei den Wiener Philharmonikern mit Konzerten im Wiener Musikverein und einer anschließenden Japantournee.

Beim Würzburger Mozart-Fest, dem Schleswig-Holstein Musik Festival, dem Kammermusikfest in Risør (Norwegen), dem Carmel Bach Festival (Kalifornien) und den Salzburger Festspielen trat Bernhard Heinrichs als Solist und Kammermusikpartner von Sabine Meyer, Elizabeth Wallfisch, lona Brown, Christian Tetzlaff, Alexander Lonquich, Gerhard Oppitz, Christoph Eschenbach und Leif Ove Andsnes auf.

Seine Lehrtätigkeit führt ihn an die Juilliard School, an die University of Berkeley und nach Sapporo, wo er am Pacific Music Festival unterrichtet.

Auch als bildender Künstler ist Bernhard Heinrichs international erfolgreich: Seine Werke waren in Ausstellungen in Zürich, Oslo, Miami, München, Wien und Stockholm zu sehen.

Bernhard Heinrichs, selbst ehemaliges Mitglied des GUSTAV MAHLER JUGENDORCHESTERS, ist seit 2005 Dozent für Holzbläser des GUSTAV MAHLER JUGENDORCHESTERS.

Calendar

einen Monat zur�ckJULI 2017einen Monat vor

MODIMIDOFRSASO
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

OSTERTOURNEE | SOMMERTOURNEE

Das gesamteuropäische Jugendorchester - unter dem Patronat des EuroparatesIMPRESSUM