deutsch | english
  • ÜBER DAS GMJO
  • KONZERTE
  • KÜNSTLER
  • PROBESPIELE
  • PARTNER
  • DISKOGRAPHIE
  • NEWS UND PRESSE
  • FAQ
  • KONTAKT
  • EASTER TOUR 2013

Biographie

Lorenzo Viotti

Stephan Doleschal

Mit nur 25 Jahren war der nun 26-jährige Lorenzo Viotti Gewinner des Nestlé und Salzburg Festival Young Conductors Award 2015, des 11. internationalen Dirigentenwettbewerbs des Orchestra de Cadaqués sowie 1. Preisträger des Dirigierwettbewerbs der mitteldeutschen Musikhochschulen beim MDR Sinfonieorchester.

Zu den bedeutenden internationalen Orchestern, die der junge Schweizer Dirigent bisher bereits dirigiert hat, zählen: Orchesta Sinfónica de Tenerife,  Tonkünstler-Orchester, BBC Philharmonic Orchestra in Manchester, Royal Liverpool Philharmonic, Orchestre National de France in Paris, Rotterdam Philharmonic, Orchestre National de Lille, Tokyo und Osaka Symphony Orchestras, Osaka Philharmonic, Bamberger Symphoniker, Bremer Philharmoniker, Gewandhaus Leipzig, Münchner Rundfunkorchester, Orchestre de Chambre de Lausanne, Göteborgs Symfoniker, Danish National Radio Symphony Orchestra und weitere.

2016 sprang Lorenzo Viotti bisher gleich dreimal ein und konnte dadurch drei weitere sehr erfolgreiche Debüts mit bedeutenden Orchestern feiern: Ende Februar übernahm er für Franz Welser-Möst drei Konzerte in Amsterdam mit dem Royal Concertgebouw-Orchester, Ende Mai dirigierte er anstelle von Myung-Whun Chung zwei Konzerte mit den Wiener Symphonikern in Wien und im Juli sprang er beim Verbier Festival für Marc Minkowski ein und dirigierte auch erstmals das Verbier Festival Chamber Orchestra.

Im August 2016 konnte der Dirigent gleich ein weiteres gefeiertes Debüt bei den Salzburger Festspielen mit dem RSO Wien feiern.

Auf sein sehr erfolgreiches Dirigat von La belle Hélène im Théâtre du Châtelet in Paris im Mai 2015 folgte im September 2015 Rossinis La cambiale di matrimonio im Teatro La Fenice in Venedig, 2016 Carmen in Klagenfurt und Rigoletto an der Oper Stuttgart. Weiter Opern folgen.

Zukünftige Projekte mit: Staatskapelle Dresden, Münchner Philharmoniker und zahlreiche Opernproduktionen u.a. in Hamburg, Frankfurt, Dresden, Zürich, Lyon, Paris und Tokio.

Seit 2016/17 ist Lorenzo Viotti Assistenz-Dirigent des GUSTAV MAHLER JUGENDORCHESTERS. Mit zwei Konzerten in Lissabon debutiert er am Pult des GMJO im März 2017.

Calendar

einen Monat zur�ckFEBRUAR 2017einen Monat vor

MODIMIDOFRSASO
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728
       

OSTERTOURNEE | SOMMERTOURNEE

Das gesamteuropäische Jugendorchester - unter dem Patronat des EuroparatesIMPRESSUM