deutsch | english
  • ÜBER DAS GMJO
  • KONZERTE
  • KÜNSTLER
  • PROBESPIELE
  • PARTNER
  • DISKOGRAPHIE
  • NEWS UND PRESSE
  • FAQ
  • KONTAKT
  • EASTER TOUR 2013
  • OSTERTOURNEE 2015

Förderstiftung des GUSTAV MAHLER JUGENDORCHESTERS

Dem GUSTAV MAHLER JUGENDORCHESTER kommt in der musikalischen Jugendförderung eine besondere Rolle zu: Durch den ehrenamtlichen Einsatz des Gründers und Musikdirektors Claudio Abbado sowie weiterer renommierter Dirigenten konnte das Orchester bisher höchstem künstlerischen Anspruch gerecht werden.

Doch um das Zusammenkommen der Musiker aus allen Teilen Europas auch für die Zukunft möglich zu machen, benötigt das Orchester dringend weitere finanzielle Hilfe. Die Arbeit mit dem GMJO kostet Geld, bedingt durch das teure Reisen eines gesamteuropäischen Orchesters.

Die Finanzierung kommt ausschließlich den jungen Musikern zugute, da Musikdirektor Claudio Abbado und die meisten Dirigenten und Solisten auf ihre Gage verzichten.


Um das Orchester von der Last und dem Risiko des alljährlichen Bemühens um Gelder wenigstens zum Teil zu befreien, wurde eine Förderstiftung für das GUSTAV MAHLER JUGENDORCHESTER ins Leben gerufen. Die Förderstiftung des GUSTAV MAHLER JUGENDORCHESTERS ist eine nicht rechtsfähige Stiftung mit Sitz in Essen und durch Bescheid des Finanzamts Essen-Süd vom 3. November 2015 wegen Förderung kultureller Zwecke als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt.

Spenden an die Stiftung sind steuerlich absetzbar. Die Stiftung ist eine private Initiative und finanziert sich durch Zuwendungen von Bürgern, Stiftungen und Wirtschaftsunternehmen.

Im wesentlichen sind drei Arten von Zuwendungen möglich:

  • Spenden
  • Zustiftungen zum Stiftungsvermögen
  • Zuwendungen öffentlicher und privater Fördereinrichtungen


Die Stiftung ist außerdem bei der Begründung von Sponsoringpartnerschaften mit dem GMJO behilflich. Für Rückfragen aller Art steht die Geschäftsleitung gerne zur Verfügung.

Alle Spender

  • erhalten eine zur Vorlage beim Finanzamt gültige Spendenquittung
  • werden in eine Spenderdatei aufgenommen und regelmäßig über die Projekte des Orchesters informiert.

Spender, die über € 250,- spenden

  • werden im Tourneeheft namentlich erwähnt

Spender, die über € 2.500,- spenden

  • erhalten den Titel "Förderer des GUSTAV MAHLER JUGENDORCHESTERS"
  • werden im Tourneeheft unter dieser Rubrik erwähnt
  • haben die Möglichkeit, eine Probe oder die Generalprobe zu besuchen
  • können zu einem Empfang anläßlich eines Konzertes eingeladen werden
  • können vorab ein signiertes Programmheft bekommen
  • haben die Möglichkeit, das Orchester bei einer Tournee zu begleiten

Spender, die das Orchester mit regelmäßigen Beiträgen von € 250,- (Privatpersonen) und € 1.000,- (Unternehmen) unterstützen

  • werden zu Mitgliedern des Freundeskreises der Förderstiftung
  • werden als exklusiver Kreis persönlicher Freunde des Orchesters laufend über die Aktivitäten des Orchesters informiert
  • erhalten eine Dokumentation der Orchesterprojekte
     
Förderstiftung des Gustav Mahler Jugendorchesters, Hauck & Aufhäuser Privatbankiers:
Konto 6 427 900 / BLZ 502 209 00;  IBAN Nr. DE 38502209000006427900 / BIC Nr. HAUKDEFF

Beirat: Dr. Thomas Angyan, Karin Berger, Prof. Dr. Roland Berger, Prof. Dr. Christian Strenger
Geschäftsführung: Deutsches Stiftungszentrum, Widenmayerstraße 10, D-80538 München

gmjo@stifterverband.de
www.deutsches-stiftungszentrum.de

Wenn Sie die Arbeit des GUSTAV MAHLER JUGENDORCHESTERS unterstützen wollen, laden Sie sich eines der beiden Formulare (Datei im PDF-Format) herunter und senden sie es an das Deutsche Stiftungszentrum in München:

- Formular Freundeskreis
- Formular Förderer 

 

Karin Berger, Mitglied des Beirats

"Ich freue mich immer wieder sehr, wenn ich bei einem Konzert der Wiener - oder Berliner Philharmoniker oder beim Lucerne Festival Orchestra im Orchester bekannte Gesichter sehe. Ich kenne sie vom GUSTAV MAHLER JUGENDORCHESTER, für mich die beste und renommierteste Talentschmiede für europäische Orchestermusiker.

Es gibt keinen besseren Start für junge hochbegabte Musiker in das Berufsleben als einen Platz im GMJO! Und deshalb engagiere ich mich für das GUSTAV MAHLER JUGENDORCHESTER."

Foto: Thomas Struth

Das gesamteuropäische Jugendorchester - unter dem Patronat des EuroparatesIMPRESSUM